ForschungForschungsschwerpunkte
Maschinenkonzepte und Systemintegration

MASCHINENKONZEPTE UND SYSTEMINTEGRATION

In diesem Forschungsbereich werden am match neue Konzepte für die ganzheitliche Entwicklung von Montagezellen erarbeitet. Sie umfasst sowohl die Integration von Robotern, intelligenten Steuerungsverfahren sowie Mensch-Maschine-Schnittstellen als auch die Erforschung innovativer Methoden im Bereich der Greifer-, Spann- und Zuführtechnik. Vor dem Hintergrund aktueller und zukünftiger Herausforderungen der Industrie und der Gesellschaft liegt der Fokus dabei auf der Entwicklung flexibler, intelligenter und nachhaltiger Systeme.

In diesem Forschungsbereich werden am match neue Konzepte für die ganzheitliche Entwicklung von Montagezellen erarbeitet. Sie umfasst sowohl die Integration von Robotern, intelligenten Steuerungsverfahren sowie Mensch-Maschine-Schnittstellen als auch die Erforschung innovativer Methoden im Bereich der Greifer-, Spann- und Zuführtechnik. Vor dem Hintergrund aktueller und zukünftiger Herausforderungen der Industrie und der Gesellschaft liegt der Fokus dabei auf der Entwicklung flexibler, intelligenter und nachhaltiger Systeme.

KONTAKT ZUM FORSCHUNGSBEREICH MASCHINENKONZEPTE UND SYSTEMINTEGRATION

M. Sc. Torge Mattis Kolditz
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Adresse
An der Universität 2
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
222
M. Sc. Torge Mattis Kolditz
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Adresse
An der Universität 2
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
222