StudiumLehrveranstaltungen
Angewandte Aggregatmontage

Angewandte Aggregatmontage

Art der Veranstaltung
Vorlesung + Übung
Niveaustufe
Hauptstudium / Master
SemesterWintersemester
Creditpoints
4 CP

ZIEL DER LEHRVERANSTALTUNG

Die Vorlesung Angewandte Aggregatmontage verschafft dem Studierenden einen ganzheitlichen Überblick über die technischen, ökonomischen und ökologoschen Herausforderungen an innovativen Montageaufgaben. Der Weg von der Anfrage über die mechanische, elektrische und steurerungstechnische Realisierung der Montageanlagen hin zum fertigen und geprüften Produkt des Kunden wird theoretisch betrachtet und anhand von zahlreichen praktischen Beispielen illustriert, um den direkten Bezug zur Industrialisierung der Aufgaben zu vermitteln.

INHALT DER LEHRVERANSTALTUNG

Grundlagen des Projektmanagements nach PMI werden vermittelt; sie unterstützen die strukturierte Abwicklung komplexer Montageaufgaben. Abgerundet wird die Vorlesung durch Exkursionen zu Lieferanten und Anwendern von Montagesystemen unterschiedlichster Bauart.

Info: Die Vorlesung wird in deutscher Sprache durchgeführt. Maximal 25 Teilnehmer.

IHRE PROFESSORIN

Prof. Dr.-Ing. Annika Raatz
Professorinnen/Professoren
Adresse
An der Universität 2
30827 Garbsen
Gebäude
Raum
223
Prof. Dr.-Ing. Annika Raatz
Professorinnen/Professoren
Adresse
An der Universität 2
30827 Garbsen
Gebäude
Raum
223

IHR BETREUER UND ANSPRECHPARTNER

Dipl.-Ing. Philipp Jahn
Wiss. Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter
Adresse
An der Universität 2
30827 Garbsen
Gebäude
Raum
229
Adresse
An der Universität 2
30827 Garbsen
Gebäude
Raum
229